Hinweis auf Veranstaltungen/ aktuelle Informationen

    > Berichte und Videos zur ver.di-Bezirksseniorenkonferenz Berlin am 5.6.2018

    Hier erwartet euch ein ausführlicher Bericht über die Konferenz, geschrieben von Monika Bötte. Und Heidi Smolarz fotografierte und montierte alles zusammen in ein kurzes Video  und in einem weiteren Video stellte sie drei Fragen an unsere Landesbezirksleiterin Susanne Stumpenhusen.

    > Neuer Arbeitskreis: Rentner*innen mit geringem Einkommen

    Rentner*innen werden durch das bestehende Rentensystem diskriminiert und von gesellschaftlichen Aktivitäten ausgeschlossen! "Wir haben doch nichts falsch gemacht…", schreibt Gabriele Schnorrenberg in ihrem Artikel. weiter ...

    Wenn du wissen willst, wo du Infos erhälst "Wegweiser ins Internet"

    > Bericht vom SILBERSTREIF-Treffen am 7. März 2018

    Der große Raum im 6. Stock des ver.di Hauses war fast vollständig besetzt! Ungefähr 50 ver.di Kolleginnen und Kollegen im Rentenalter aus unterschiedlichen Fachbereichen hatten sich zu ihrem 1. Silberstreif-Treffen im Jahr 2018 getroffen.
    Wer sich vertiefend einlesen möchte, findet hier das Positionspapier des Bundesvorstandes zur Zukunft der Fachbereiche. Nächstes Treffen SILBERSTREIF:
    10.10.2018 um 11.00 Uhr Saal Othello in der ver.di Bundesverwaltung.

    > Bedingungsloses Grundeinkommen - Risiken und Nebenwirkungen einer wohlklingenden Idee
    Dezember 2017, Nr.04 - VER.DI BUNDESVORSTAND | BEREICH WIRTSCHAFTSPOLITIK
    Worum geht es beim BGE? In der letzten Zeit wird verstärkt über Ideen eines „bedingungslosen Grundeinkommens“ (BGE) diskutiert. Die Diskussion ist sehr kontrovers, und zwar in fast allen gesellschaftlichen und politischen Lagern. Pdf-Datei

    > Kalenderblätter 2018 : Januar, Februar, März, April, Mai, Juni, Juli, August,

    Wir stellen uns vor

    Termine für Senior*innen im Bezirk Berlin alle anzeigen

    Datum wählen

    Ansprechpartner

    Claus Lock
    Ansprechpartner für die Senior*innen im LBZ Berlin Brandenburg
    Telefon: 030 / 88 66 - 51 21
    Mail: senioren.berlin@verdi.de
    Adresse: Ver.di Haus Köpenicker Straße 30, 10179 Berlin

    • 1 / 3

    Für ver.di Mitglieder

    Auch im Ruhestand ver.di-Mitglied bleiben

    • 1 / 3

    Für ver.di-Mitglieder

    Informationsbrief "Solidarität geht nicht in den Ruhestand !!"

    Dieser Informationsbrief der ver.di-Senior*innen-der Gruppe Silberstreif kann und soll bitte von Betriebsgruppen und Vertrauensleuten sowie den Betriebs- oder Personalräten in allen ver.di-Fachbereichen genutzt werden, um die Mitgliederhaltearbeit in Betrieben und Dienststellen vor dem Übergang unserer ver.di-Mitglieder in den Ruhestand zu verbessern.

    Der Bundesseniorenausschuss informiert ( Aktuell )

    ( FB 08 ) Medien, Kunst und Industrie

    NEWSLETTER 55+

    Wenn Du den kostenlosen Newsletter 55+ abonnieren möchtest, klicke auf die folgende Schaltfläche, dann wird eine E-Mail generiert, die Du dann nur noch abzusenden brauchst. Oder sende einfach eine E-Mail an die Adresse : senior.berlin-news-subscribe@lists.verdi.de.

    NEWSLETTER 55+ abonnieren

    ver.di Kampagnen