Wenn die Rente nicht zum Leben reicht!

    Liebe Kollegin, lieber Kollege,

    ich hoffe, dass du gesund bist und inzwischen geimpft. Bei mir ist das der Fall. Ich lade dich ein zu einem Treffen Rentner*innen mit geringem Einkommen. Ich habe Temine bis zum November ausgemacht.

    Einladung
    am Dienstag, 28. September 2021 um 13.00 Uhr Raum 6.07 (6. Etage)im ver.di Haus, Köpenicker Str. 30, 10179 Berlin-Mitte (Nähe Ostbahnhof)
    seit 2018 treffen wir uns im ver.di Bezirk Berlin als Rentnerinnen und Rentnern mit geringem Einkommen. Wir laden dich ein, um den Ausgang der Wahlen in Berlin zu betrachten und dich kennenzulernen.
    Wer sind wir?
    Rentner*innen mit geringem Einkommen und kurzfristiger Beschäftigung oder mit Minijob oder Rentner*innen mit Honoraren.
    Bezieher*innen von Erwerbsminderungsrenten und Altersrenten, die Grundsicherung im Alter erhalten und Rentner*innen mit niedrigen Renten und Wohngeld.
    Wir möchten dich kennenlernen und wenn du Lust hast zu kommen, dann schreibe uns bitte eine Mail oder rufe an.
    Claus Lock im ver.di-Büro, Telefon: 030 / 88665121, Mail: claus.lock@verdi.de oder bei der ehrenamtlichen Kollegin Ursula Pingel, Ulla.pingel@gmx.de
    Wir müssen uns an die Senatsverordnung zur Eindämmung der Corona-Pandemie halten. Daher gilt im ver.di-Haus die 3-G-Regel, der Mindestabstand von 1,5 m und bis zum Platz die Pflicht zum Tragen einer FFP2-Maske.
    Solidarische Grüße
    Ursula Pingel
    Weitere Informationen findest du im Internet unter:
    https://senioren-berlin.verdi.de/berlin/arbeitskreis-rentner-innen-mit-geringem-einkommen
    V. i. S. d. P.: ver.di Bezirk Berlin, Claus Lock, Köpenicker Str. 30, 10179 Berlin; Stand: 15.09.2021

    Es gibt in ver.di eine neue Struktur.  Du musst mir mitteilen, ob du kommst und ich gebe die Liste im Ver.di Zentrum ab. Danach teilst du mit, wie du heißt und du fährst mit dem Fahrstuhl in den 6. Stock, Raum 6.01. Ich habe einen Raum für 6 Personen bestellt, der Abstand von 1,50 Meter muss gewährleistet sein.Falls du kein Interesse mehr an den Treffen hast, dann teile mir das bitte auch mit. Es wäre schön, wenn du mir möglichst bald mitteilst, ob du kommst. 

    Viele Grüße - Ulla

    Wenn du bei uns mitmachen möchtest, melde dich bitte bei:
    Claus Lock im ver.di-Büro, Telefon: 030 / 88665121, Mail oder bei der ehrenamtlichen Kollegin Ulla Pingel, Tel.: 0174/5616579

    Infoblatt

    Geringe Rente
    © verdi

    ver.di Kampagnen