Informationen der ver.di-Landesbezirksleitung Berlin-Brandenburg

    Liebe Kolleginnen, liebe Kollegen,

    auf Grund der aktuellen Entwicklungen des Corona-Virus stellen wir ab sofort den Publikumsverkehr in den gesamten ver.di-Geschäftsstellen in Berlin und Brandenburg ein. Mit dieser Maßnahme will ver.di dazu beitragen, die Infektionsrisiken für die Mitglieder aber auch für unsere Beschäftigten zu senken. Wir werden aber andererseits auch unseren Betrieb – soweit das möglich ist – aufrechterhalten. Wir bitten alle, die mit uns in Kontakt treten wollen, dafür das Telefon zu benutzen oder uns eine eMail zu schreiben. Weiter unten im Text erhaltet ihr eine Pressemitteilung dazu. Bitte vermeidet alle nicht notwendigen sozialen Kontakte und bleibt gesund.

    Mit freundlichem Gruß
    Frank Wolf                        Andrea Kühnemann                       Susanne Feldkötter
    Landesbezirksleiter          stellv. Landesbezirksleiterin            stellv. Landesbezirksleiterin
    Landesbezirk Berlin-Brandenburg

    Ansprechpersonen
    Peter Schrott                     | Erika Knorr                       | Hans Peter Clausen,
    Vorsitzender                      | Stellvertreterin                | Protokollverantwortlicher
    030 6 84 23 06                  | 030 76 40 61 28              | 030 6 23 52 59
    peter-schrott@t-online.de | erika.knorr@t-online.de  | hanspeter.clausen@online.de

    Die weiteren Vertreter*innen des Vorstandes sind:
    Ilona Moritz, Christa Oldenbüttel, Gabriela Wawrzyniak, Peter Herrmann, Klaus Wawrzyniak, Renate Kaffenberger
    In den erweiterten Vorstand wurden aufgenommen:
    Karin Schmidt |  Mattias Steinmar | Peter Eifler

    Vorstandssitzungen:
    
finden jeden 2. Dienstag im Monat, um 10.00 Uhr 
im ver.di Haus, Raum 2.12
    
Köpenicker Straße. 30,10179 Berlin statt.

    Mit freundlichen Grüßen
    Erika Knorr, Ilona Moritz, Christa Oldenbüttel, Gabriela Wawrzyniak, Hans Peter Clausen, Peter Herrmann, Renate Kaffenberger, Peter Schrott, Klaus Wawrzyniak

     Ihr seid gefragt !
    Wir sind an Ideen und Denkanstößen interessiert, denn die Gewerkschaft lebt vom Mitmachen. Die erweiterten Vorstandssitzungen und Mitgliederversammlungen sind gewerkschaftsöffentlich und jede Kollegin und jeder Kollege ist herzlich willkommen. Gern informieren wir dich auch über einen E-Mail-Verteiler zu gewerkschaftspolitischen und gesamtgesellschaftlichen Themen. Sende deine E-Mail an senioren.berlin@verdi.de oder abonniere den Newsletter 55+ senior.berlin-news-subscribe@lists.verdi.de

    ver.di Kampagnen