Ansprechpersonen

    Peter Schrott                     | Erika Knorr                       | Hans Peter Clausen,
    Vorsitzender                      | Stellvertreterin                | Protokollverantwortlicher
    030 6 84 23 06                  | 030 76 40 61 28              | 030 6 23 52 59
    peter-schrott@t-online.de | erika.knorr@t-online.de  | hanspeter.clausen@online.de

    Die weiteren Vertreter/Innen des Vorstandes sind:
    Ilona Moritz | Christa Oldenbüttel | Gabriela Wawrzyniak | Peter Herrmann | Eugen Koch | Klaus Wawrzyniak
    In den erweiterten Vorstand wurden aufgenommen: Karin Schmidt | Renate Kaffenberger | Mattias Steinmar | Peter Eifler


    Vorstandssitzungen:
    
finden jeden 2. Dienstag im Monat, um 10.00 Uhr 
im ver.di Haus, Raum 6.04
    
Köpenicker Straße. 30,10179 Berlin statt.

    Veranstaltungsübersicht bis Oktober 2018

    Freitag, den 31. August  
    Tagesfahrt   zur Whisky Destille in Glindow/Werda  im Ortsteil Elisabethöhe sehen wir die einzelnen Stationen der Whiskyherstellung mit anschließender Verkostung an.

    Mittwoch, den  19.September
    15:00 Uhr Besichtigung des „Berliner Konzerthaus“Gendarmenmarkt, 10117 Berlin-Mitte

    Dienstag, den 16. Oktober 14:00 Uhr Mitgliederversammlung
    im Raum 6.06, Köpenicker Straße 30, 10179 Berlin.
    Thema: Fortsetzung der Vortragsreihe zur Geschichte Rixdorfs / Neuköllns:
    « Der Zweite Weltkrieg »
     Referent: Henning Holsten und Reinhard Wenzel. Im Anschluß Aussprache und Schlusswort.
     Anmeldung und Bezahlung:  Für die Tagesfahrt am 28. November und für die
    Vorweihnachtliche Mitgliederversammlung.

    Wir freuen uns euch wieder recht zahlreich begrüßen zu können.
    Mit freundlichen Grüßen
    Erika Knorr, Ilona Moritz, Christa Oldenbüttel, Gabriela Wawrzyniak, Hans Peter Clausen, Peter Herrmann, Eugen Koch, Peter Schrott, Klaus Wawrzyniak

     Ihr seid gefragt !
    Wir sind an Ideen und Denkanstößen interessiert, denn die Gewerkschaft lebt vom Mitmachen. Die erweiterten Vorstandssitzungen und Mitgliederversammlungen sind gewerkschaftsöffentlich und jede Kollegin und jeder Kollege ist herzlich willkommen. Gern informieren wir dich auch über einen E-Mail-Verteiler zu gewerkschaftspolitischen und gesamtgesellschaftlichen Themen. Sende deine E-Mail an senioren.berlin@verdi.de oder abonniere den Newsletter 55+ senior.berlin-news-subscribe@lists.verdi.de

    Kontakt

    ver.di Kampagnen